Nutzen auch Sie erfolgreich unseren Presseverteiler für die Veröffentlichung Ihrer Pressemitteilungen bzw. Unternehmens-News oder kündigen Sie Ihre Events an. Sie erstellen Ihre Pressemeldung bzw. Unternehmens-News in unserem PR-Verteiler nur einmal und wir verteilen die Meldungen an bis zu 150 angeschlossene Presse- und RSS-Portale, Sozial Media und Blogs. Einfacher und zeitsparender kann Pressarbeit nicht sein. Hier kostenlos anmelden und Pressemeldung einstellen und verbreiten. Profitieren auch Sie von maximaler Reichweite.

25. Juli 2013 | Beruf - Bildung

FELDER feiert erfolgreiche WorldSkills Leipzig 2013

Höchste Fingerfertigkeit und absolute Präzision für perfekte Holzbearbeitung: Möbeltischler Thomas Lindner auf dem Weg zur Bronzemedaille (Quelle: WorVier Tage lang haben 1000 junge Fachkräfte aus über 53 Ländern im Rahmen der WM der Berufe ihre Besten in über 46 verschiedenen Berufsdisziplinen ermittelt. Vor rund 205.000 Besuchern auf dem Messegelände in Leipzig wurde leidenschaftlich gebohrt, geschnitten, gefräst und gehämmert. Um perfekte Voraussetzungen für die jungen Möbel- und Bauschreiner sowie Zimmerer zu schaffen, stellte der Haller Maschinenbauspezialist FELDER als Skill Presenter 32 Holzbearbeitungsmaschinen zur Verfügung.

"Die WorldSkills Leipzig 2013 haben in jeder Hinsicht Maßstäbe gesetzt", so Hubert Romer, Geschäftsführer der Berufs-WM hinsichtlich des rekordverdächtigen Besucherandrangs. Für absolute Bestleistungen sorgte auch das Team Austria mit drei Tirolern und bejubelte elfmal Gold, zweimal Silber und viermal Bronze sowie elf Leistungsdiplome. Damit konnten die österreichischen Berufsprofis das Gesamtergebnis der letzten WorldSkills 2011 in London fast verdoppeln und die meisten Goldmedaillen seit 1991 erringen. Im Endklassement der knapp 50 teilnehmenden Länder belegte Österreich vor Deutschland und Frankreich den hervorragenden sechsten Rang und ist somit die erfolgreichste EU-Nation des Wettbewerbs.

Den hohen Stellenwert der WorldSkills für die Förderung handwerklicher Berufe verdeutlichte der Besuch hunderter Experten aus Politik und Wirtschaft. Bei zahlreichen Rahmenkonferenzen wurden, mit dem Ziel die Standards beruflicher Bildung durch den internationalen Austausch anzuheben, Zukunftsfragen diskutierten und Maßnahmen beschlossen.

Ein Ziel, dem sich auch die Felder-Gruppe als mehrfach staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb verschrieben hat und die Berufs-WM nun schon seit mehreren Jahren unterstützt. Auf 32 Felder Hobel-, Formatkreissäge-, Fräs- und Schleifmaschinen vollbrachten die jungen Holzbearbeiter Höchstleistungen und beeindruckten mit exzellenten Ergebnissen, wie die beiden Medaillen in den Berufsklassen Möbel- und Bauschreiner beweisen.

"Wir gratulieren jedem Teilnehmer zu den sensationellen Leistungen", ist Hansjörg Felder, Geschäftsführer der Felder-Gruppe stolz auf das gesamte Team Austria. "Die Erfolge unserer Teilnehmer zeugen von der Qualität der heimischen Berufsausbildung. Das soll allen Unternehmern als Ansporn dienen, diesen erfolgreichen Weg weiterzugehen und in den Nachwuchs zu investieren." Immerhin gilt es bereits 2015 bei der nächsten Berufs-WM in São Paulo diese Erfolge zu bestätigen

Melden Sie sich für ein kostenloses eMail-Abonnement an und empfangen so per eMail jeden Tag aktuelle Pressemitteilungen und Unternehmensnews direkt auf Ihren eMail-Account.

FELDER-Gruppe
Kommunikation Markus Mair
Telefon: +43 5223 5850
eMail: m.mair@felder-group.com
Internet: http://www.felder-group.com

Für den Inhalt ist ausschließlich nachfolgend angegebener Autor und nicht DerNachrichtenVerteiler.de verantwortlich.

Pressekontakt
Markus Mair
eMail: m.mair@felder-group.com

Verlinkung-Tipps Direkter Link zu dieser Pressemeldung:

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.
cpix
Startseite | Kontakt | AGB | Impressum